Neuigkeiten

Konstante Preise für bavariastrom im Landkreis Aichach-Friedberg

Veröffentlicht von kb am 21.12.2016
Neuigkeiten >> Pressemitteilung

Trotz steigender Netzentgelte und Umlagen in Aichach- Friedberg: Energiegenossenschaft Lechrain garantiert konstante Preise für bavariastrom

Bayernweit werden für das Jahr 2017 Preiserhöhungen für Stromkunden erwartet. Die bayerischen Stromnetzbetreiber haben zum Teil deutliche Steigerungen bei den Netzgebühren angekündigt. Es steigen auch bundesweit geltende Umlagen, wie die EEG-Umlage. Im Landkreis Aichach-Friedberg beträgt die Kostensteigerung für einen Haushalt mit 3.500 kWh Verbrauch durchschnittlich 66,50 EUR pro Jahr oder 1,90 ct/kWh (brutto). Entgegen diesem Trend kann bavariastrom, der regionale Ökostrom bayerischer Bürger-Energiegesellschaften, 2017 zu konstanten Preisen bezogen werden. Eine günstigere Strombeschaffung aus regionalen Bürgerkraftwerken erlaubt dies.

Trotz allgemeinen Kostensteigerungen bietet die regionale Energiegenossenschaft Lechrain eG  ihren regionalen Ökostromtarif bavariastrom für 2017 zu konstanten Preisen an. Die Energiegenossenschaft Lechrain und ihr Stromversorgungspartner Grünstromwerk geben die Kostensenkungen im Stromeinkauf voll an ihre Kunden weiter. Der regionale Stromeinkauf aus Bürgerkraftwerke kommt den Partnern zugute.

bavariastrom stammt zu 100% aus bayerischen Ökokraftwerken, der im neuen Jahr günstiger eingekauft werden kann als bisher. Vorstand Klaus Becker freut sich: „bavariastrom-Kunden erhalten in diesen Tagen die gute Nachricht stabiler Strompreise. Neukunden im Landkreis Aichach-Friedberg können ab sofort mit einer Preisgarantie bis Ende 2017 zu bavariastrom wechseln“

Bayernweit wird bavariastrom die Preise im Durchschnitt halten können. Grünstromwerk-Geschäftsführer Dr. Tim Meyer ist sich sicher: „Vor einem Jahr noch waren wir mit einem rein bayerischen Stromprodukt aus 100% erneuerbaren Energien Pioniere. Heute zeigen sich die Vorteile des Stromeinkaufes aus regionalen Ökokraftwerken. Die bavariastrom-Kunden profitieren von unserer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit lokalen Energiegenossenschaften wie der Energiegenossenschaft Lechrain“.

bavariastrom ist als gemeinschaftliches Angebot des Bürgerenergie Bayern e.V. (BEBay) und Grünstromwerk vor gut einem Jahr ins Leben gerufen worden und in ganz Bayern verfügbar. In über 37 Landkreisen und Städten kann das Produkt schon bei beteiligten Energiegesellschaften wie der Energiegenossenschaft Lechrain in Aichach- Friedberg gekauft werden – oder ganz praktisch bayernweit über www.bavariastrom.de.   Der   Strom stammt zu 100 %  aus bayerischen Ökokraftwerken mit einem Anteil von 25 % direkt aus regionalen Wind- und Photovoltaikanlagen.

Der BÜRGERENERGIE BAYERN e.V. bündelt die gemeinsamen wirtschaftlichen und politischen Interessen der bayerischen Energiewirtschaft in  Bürgerhand. Dazu gehören rund 250 bayerische Bürgerenergiegenossenschaften (circa ein Viertel aller deutschen BEGs), aber auch Gemeinde- und Stadtwerke, welche sich mehrheitlich in öffentlicher Hand befinden und alle anderen Gesellschaften, die regenerative Bürgerenergieanlagen betreiben

Mit GRÜNSTROMWERK, einer 100%igen Tochter des Ökostromanbieters NATURSTROM, steht ein erfahrener Energieversorger an der Seite der Genossenschaften und garantiert die reibungslose Abwicklung des Anbieterwechsels und der Stromlieferung.

Die Energiegenossenschaft Lechrain eG – ist die Bürgergenossenschaft im Landkreis Aichach-Friedberg. Sie steht steht für eine dezentrale Energiewende bei der die Bürger eingebunden werden. Im Landkreis Aichach- Friedberg ist die Energiegenossnschaft Lechrain der bavariastrom-Partner vor Ort.

Zuletzt geändert am: 21.12.2016 um 19:08

Zurück